Fortbildungen

Die Forschung im Bereich sprachtherapeutischer Grundlagen, diagnostischer Mittel und therapeutischer Konzepte geht ständig weiter.

Für uns ist es selbstverständlich, uns regelmäßig weiterbilden, um unsere Therapien weiterhin fundiert gestalten zu können.

 

Hier bekommen Sie einen Überblick über die bisherigen Fortbildungen:

 

03/19: Normale Bewegung

 

10/18: 1. Kölner Praxistag für Sprachtherapie des Lehrstuhls für Pädagogik und                 Therapie bei Sprach- und Sprechstörungen an der Universität zu Köln

 

05/17: K-Taping Logopädie

 

05/17: Sprachtherapeutische (Früh-)Förderung bei Kindern mit

           Down-Syndrom (SF-KiDS)

 

09/16: Taping für Sprachtherapeuten

 

11/15: Grundkurs F.O.T.T.

 

03/15: Diagnostik, Therapie und Beratung bei peripherer Fazalisparese

 

05/14: Das Bobath-Konzept in der Logopädie

 

10/13: Das Bobath-Konzept in der logopädischen Behandlung kindlicher                            Sprechstörungen

 

11 und 12/12: Mehrsprachigkeit - sprachtherapeutische Interventionen bei                     mehrsprachigen Kindern unterschiedlicher Erstsprachen und mit                            Migrationshintergrund

 

04/11: PROMPT Einführungsseminar

 

08/09: Stimmtherapie und / oder Voice-Coaching?!

 

09/08: Musik in der Sprachtherpie mit Kindern

 

03/08: Atem- und Stimmübungen für die Stimmtherapie

 

01/07: Schlucken ist Bewegung: interdisziplinäre Behandlungsmöglichkeiten in der

           Dysphagietherapie

 

11/05: 6. Symposium der Interdisziplinären Arbeitsgruppe für Dysphagie

           der Universität zu Köln: Dysphagie, Dysphonie und Reflux

 

04/05: Modifikations- und Desensibilisierungstechniken: Non-Avoidance-Therapie

           bei Erwachsenen und Jugendlichen

 

06/03: Erste Hilfe - Notfallmaßnahmen in der Dysphagietherapie

 

03/03: 3. Märztagung: Hören und Zuhören

 

10/01: Alltagsrelevante Diagnostik und Therapie bei Aphasie

 

03/02: 2. Märztagung: Spiel und Humor in der Sprachtherapie

 

06/01: Diagnostik und Therapie funktioneller Dysphonien

 

06/01: Dysarthrie-Therapie: Struktur, Planung und praktische Durchführung

 

11/00: Diagnostik und Behandlung der Facialis-Parese - Praxisanleitung

 

10/00: Musikalische Ensembleaktivitäten im therapiebegleitenden Einsatz bei

           sprachbehinderten Kindern

 

04/00: Diagnostik und Therapie von Wortfindungsstörungen bei Kindern

 

09/99: Wahrnehmungsstörungen, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen bei

           Kindern im Vorschulalter

 

 

Praxis für Sprachtherapie und Logopädie

Anja Evertz

 

Mönchengladbach-Odenkirchen

 

Tel.  02166 / 216 5 288

Mobil. 0177 / 656 1 353

 

Mitgliedspraxis des